Freitag, 9. Mai 2014

Frühlingssalat

Spargel ist auch deshalb ein herrliches Gemüse, weil man mit ihm ohne viel Aufwand herrlich essen kann. 


So wird ein ganz einfacher Salat aus einem kleingeschnittenen Römersalat, dazu einer Handvoll Kirschtomaten, einer reifen Avocado und ein paar hartgekochten Eiern zu einer Offenbarung, wenn man ein Pfund grünen Spargel kleinschneidet, salzt, kurz in etwas Olivenöl blanchiert und mit ordentlich Limonensaft und bestem Olivenöl zum Rest gibt. 

Mehr braucht es nicht. So schmeckt der Frühling!


Lasst es Euch schmecken,
Euer clubzimmer!





Kommentare:

  1. und so muss der Frühling auch aussehen! Klasse.

    AntwortenLöschen
  2. darum heute besser das Photo anschauen und nicht aus dem Fenster sehen ....

    AntwortenLöschen