Montag, 14. Oktober 2013

Sandwich Tuna

Der pure Luxus. Manchmal darf er sein. Nein, manchmal muss er einfach sein. Das Leben besteht ja schließlich nicht nur aus vernünftig sein, oder? 

Vernünftiger wäre es sicherlich, auf den Verzehr von Thunfisch zu verzichten. Aber er schmeckt so gut ... wir beruhigen unser schlechtes Gewissen damit, dass wir es uns jedesmal gut überlegen, ob es wirklich ein Stück Thunfisch sein muss und wenn ja, dass wir ihn ganz bewußt und ganz besonders geniesen.

Und jetzt war es mal wieder soweit. Ein ordentliches Stück Thunfisch landete im Kühlschrank des clubzimmers, ausreichend für mehrere Mahlzeiten. 

Die Thunfisch-Sause eröffnen wir mit einem Sandwich De Luxe: Kurz angebratener Thunfisch auf einer Dill-Gurken Majonnaise, mit Salat, Tomate und einem Spiegelei. Möchte jetzt noch jemand vernünftig sein?



Rezept für vier Sandwiches

8 Scheiben Toastbrot
2 große Scheiben frischen Thunfisch
4 Salatblätter
2 grüne Tomaten
4 Eier
Butter
Salz
Pfeffer

Dill-Gurken-Majonnaise
1 EL Dijon-Senf
1 Prise Salz
1 EL Weißweinessig
1 zimmerwarmes Ei
100 ml Sonnenblumenöl
 1/4 Salatgurke, geschält in kleinen Würfeln
1/2 Bund Dill
Zitronensaft
Pfeffer

Zubereitung
Zunächst die Majonnaise zubereiten. Hierfür Senf, Salz, eine Prise Salz, den Weißweinessig und das Ei in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab kurz miteinander vermischen. Dann das Öl drauf gießen und den Pürierstab langsam von unten nach oben ziehen. Ist die Majonnaise noch zu flüssig, weiteres Öl hineinmischen (sie sollte für das Sandwich recht fest sein). Den gezupften Dill hinzugeben und in die Majonnaise pürieren. Dann die Gurkenwürfelchen untermischen, mit Zitrone und Pfeffer abschmecken.

Die Toast-Scheiben toasten.

Eine Grillpfanne stark erhitzen und den Thunfisch von beiden Seiten ca. 1 Minute anbraten. Salzen, pfeffern,  aus der Pfanne nehmen und teilen, so dass man vier gleich große Stücke hat.

Gleichzeitig in einem Stich Butter vier Spiegeleier braten (das erkläre ich jetzt nicht, oder?).

Auf vier der getoasteten Toastscheiben zunächst die Majonnaise verteilen, Salatblätter und Tomatenscheiben drauflegen, mit Salz und Pfeffer würzen, nun den Thunfisch und zur Krönung auf jedes Sandwich ein Ei. Mit einer ebenfalls getoasteten Toastscheiben bedecken und versuchen, unfallfrei zu essen!



Lasst es Euch schmecken,
Euer clubzimmer








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen