Mittwoch, 30. Oktober 2013

Zucchini-Salat mit Rucola

Im clubzimmer wird zwar viel und durchaus mal lange gekocht, aber natürlich sind die Rezepte, die schnell gemacht sind und dabei richtig gut schmecken, überaus willkommen.

Denn es gibt einfach Situationen, in denen es gilt, die Zeit in der Küche zu minimieren, um die Stunden auf der Wiese in den letzten Sommerstrahlen zu maximieren.


Da kam mir dieser Salat sehr gelegen, der sehr schnell angerichtet ist und dank seiner guten Zutaten herrlich schmeckt!





Rezept für zwei Personen

2 mittelgroße Zucchini, in ca. 5 mm Längsscheiben
1 Bund Rucola, gewaschen, geschnitten
Italienischer Frischkäse
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung
Die Zucchinischeiben von beiden Seiten einölen, mit Salz & Pfeffer würzen und in einer heißen Grillpfanne anbraten, bis sie auf beiden Seiten die typischen Grillpfannenstreifen zeigen.

Auf Tellern verteilen, Rucola, Frischkäse und Olivenöl drüber geben, anrichten.



Lasst es Euch schmecken,
Euer clubzimmer

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen