Sonntag, 19. Januar 2014

In dieser Woche ...

... wird im clubzimmer Mittags gegessen. Nun kann man sich fragen, was denn der Unterschied zwischen einer Mittags- und einer Abendmahlzeit ist. Berechtigter Weise, wie ich finde. 
Es gibt aber doch kleine und nicht ganz unbedeutende Unterschiede.

Mittags soll das Essen selbstverständlich auch lecker und bekömmlich sein, doch darf die Zubereitung nicht so lange Zeit in Anspruch nehmen, schließlich ruft im Alltag nach dem Mittag die zweite Hälfte des Arbeitstages. 

Deshalb ist es auch ratsam, Mittags nicht so schwer zu essen, sondern eine eher leichte Mahlzeit zu sich zu nehmen - das Blut soll schließlich im Kopf bleiben und nicht nur mit dem Bauch beschäftigt sein.

In diesem Sinne laden wir diese Woche zum

Light Lunch

Rezepte, die schnell zuzubereiten oder gut vorzubereiten sind,
die einen glücklich, aber nicht pappsatt machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen