Donnerstag, 27. März 2014

Avocado-Feldsalat mit Limonendressing


 Bei Salat bin ich ja wirklich wählerisch, um nicht zu sagen schnäubisch. Ich würde mich nie als Salatfan bezeichnen und die Salate, die einfach nur grün und gesund sind, lassen mich auch kalt. 

Doch diesen Salat, der auch ganz schön grün ist - abgesehen von ein paar Tomätchen - kann ich gar nicht oft genug essen. Das liegt zum einen daran, dass Feldsalat und Avocado einfach vorzüglich harmonieren und einen herrlich souligen Unterton legen, der dann flirrend und spritzig vom Limonendressing aufgelockert wird. So schmeckt der Frühling - jedenfalls im Moment im clubzimmer!

Rezept für zwei Personen

150g Feldsalat, geputzt und sorgfältig gewaschen
1 Avocado in Spalten
Cherrytomaten

Saft von zwei Limonen
Salz
Bestes Olivenöl

Zubereitung
Die Avocadospalten mit etwas Limonensaft beträufeln, den restlichen Saft mit einer Prise Salz und Olivenöl zu einer Emulsion verrühren und über den angerichteten Feldsalat mit den Avocadospalten und den Tomaten gießen. 


Lasst es Euch schmecken,
Euer clubzimmer!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen